Neulandgewinner im Netzwerk und in der Gesellschaft: Unsere Veranstaltungen

Lasst uns reden!

Gemeinschaft stärken, voneinander lernen, in den Austausch gehen – auch über die Grenzen des Projekts hinaus: In drei verschiedenen Formaten kommen die Neulandgewinner während der Förderzeit zusammen, um sich in unterschiedlichen Konstellationen auszutauschen und miteinander zu arbeiten.


werkstaetten start

Werkstatt

Während der zweijährigen Förderungsdauer finden etwa alle sechs Monate insgesamt vier Werkstätten statt. Sie stehen ganz im Zeichen des Vernetzens und des Austauschens von Entwicklungen und Erfahrungen, Fragen stellen, über Schwierigkeiten reden – und natürlich auch über Erfolge. Angeleitet durch die Mentoren bilden sich die Teilnehmer in einem kollegialen Rahmen gemeinsam fort. Ganz wichtig ist es uns als Stiftung dabei, dass sich die Neulandgewinner während der Werkstätten auf ihre Projekte fokussieren und gleichzeitig das große Ganze nicht vergessen – eine starke Zivilgesellschaft aufbauen.
Weiterlesen


forum start

Forum

Jedes Jahr kommen die Projektteilnehmer einmal zu einem größeren Forum zusammen, auf dem sie mit anderen wichtigen Akteuren über ihre Erlebnisse und Erfahrungen diskutieren können, um durch den Austausch selbst wieder zu lernen. Die Foren dienen außerdem dazu, über den Kreis der Neulandgewinner hinaus Themen zu platzieren und Diskurse anzustoßen.
Weiterlesen


events start

Auftakt- und Abschlussveranstaltung

Zu Beginn und am Ende einer jeweiligen Förderperiode schaffen wir einen besonderen Rahmen für die einzelnen Projekte und die Personen, die sich bereits auf den Weg gemacht haben bzw. künftig machen werden. Auf der gemeinsamen Veranstaltung werden die Projekte der abgeschlossenen Runde gewürdigt, und die neuen Projekte und Neulandgewinner vorgestellt. Die Robert-Bosch-Stiftung präsentiert das gesamte Programm – und erklärt, warum es für die Gesellschaft von hoher Bedeutung ist. Als Höhepunkt zwischen den Förderrunden wollen wir mit der Öffentlichkeit, mit Medien, mit Politik und Wirtschaft über unsere Erfahrungen und Erfolge reden, um Interesse zu wecken und um Menschen zu motivieren, wie die Neulandgewinner die Ärmel für die Gesellschaft aufzukrempeln. Denn von denen kann es schließlich nie genug geben.
Weiterlesen