Zukunft erfinden vor Ort

Eigenverantwortliches Handeln und bürgerschaftliches Engagement werden zu wichtigen Faktoren für die Zukunftsfähigkeit und Lebensqualität von Kommunen und Regionen besonders im ländlichen Raum. Wo Wandel ist, entstehen neue Freiräume, die Menschen mit Kreativität und Umsetzungswillen füllen können. Es braucht Bürgerinnen und Bürger, die die Chancen auf Veränderung sehen, die Ideen entwickeln und umsetzen, die neue Wege ausprobieren und vielleicht auch Vorbild für andere werden wollen.


Neulandgewinner auf Youtube

zur Mediathek

Arnold

Das Förderprogramm "Gut Beraten!" ist ein Ansatz zur Stärkung der Zivilgesellschaft und fördert Ideen zur Zukunftssicherung des ländlichen Raums in Baden-Württemberg. Rund 150 Initiativen machen bisher mit. Wir möchten den Besuchern die konkreten Ideen unserer zivilgesellschaftlichen Projekte zur Zukunftssicherung des ländlichen Raums vorstellen. Und wir möchten den Grundansatz des Förderprogramms zur Stärkung der Zivilgesellschaft in Baden-Württemberg bekannt machen, weil er auch auf andere Bundesländer übertragbar ist.

Wolfgang Klenk, Allianz für Beteiligung

www.allianz-fuer-beteiligung.de