IL wirken

Wer Veränderung in Gang bringen will, muss tradierte Strukturen aufbrechen. Immer wieder stoßen aktive Menschen dabei auf die immer gleichen Vorurteile. Zehn solcher Vorurteile gingen die Teilnehmer dieses Ideenlabors – darunter ein Bürgermeister und mehrere Verwaltungsmitarbeiter – auf den Grund. Gemeinsam entwickelten sie Denkansätze, um diesen Klischees positiv zu begegnen. Aus „Die Bürgermeister und Stadtverordnete sehen nicht die Potentiale neuer Ideen und müssen zu viel Rücksicht auf lokale Politik nehmen“ wurde „Gerade in kleineren Städten sind gute Ideen willkommen. Mit guten Konzepten und professioneller Umsetzung kann man überzeugen. Werde selber Teil der Politik: hilf Kommunikation mit Bürgermeistern und lokaler Politik herzustellen.“ Als Kommunikationsleitfaden sollen diese positiven Aussagen in Zukunft allen Akteuren zur Verfügung stehen, zum Beispiel als Kalender für Büro oder zu Hause.

10 Denkansätze