0 neulandgewinner stauss 2

Mestlin - ein "Musterdorf" auf dem Weg

Förderrunde 2: 2015–2017 

Mehr als 10 Jahre belebte Claudia Stauß mit ihren MitstreiterInnen das Kulturhaus neu. Sie brachten Kunst und Kultur zurück ins Dorf, forschten in der Geschichte und versuchten die Ideen zum guten Leben auf dem Land in die Gegenwart zu übertragen. Sie akquirierten Fördermittel, sanierten denkmalgerecht, bekamen Preise. Die Förderung als Neulandgewinnerin 2015-2017 brachte sie große Schritte weiter. Bei der nächsten großen Förderung kristallisierten sich unterschiedliche Interessen heraus, die Träume zerbrachen. Aber das Engagement sucht sich neue Wege. 2017 gründete Claudia den Neuland gewinnen e.V. mit, seit März 2019 ist sie Teil des Vorstandsteams. Ihr Motto: WEITERMACHEN!


norden 2015 meckpom