0 neulandgewinner stauss 2

Mestlin - ein "Musterdorf" auf dem Weg

Förderrunde 2: 2015–2017 

Die Kulturhäuser der DDR bildeten ein Gegengewicht zum Arbeitsalltag der Menschen. In ihren Räumen wurde Kultur gelebt und Bildung weitergegeben. So auch in Mestlin. Das neoklassiszistische Gebäude war der Mittelpunkt des Ortes – und im Leben vieler Einheimischer. „Manche haben hier die wichtigsten Stationen ihres Lebens gefeiert“, sagt Claudia Stauß vom Verein Denkmal Kultur Mestlin. „Einschulungsfeier, Jugendweihe, Hochzeit“. Seit 2008 bemüht sich der Verein, den bis Mitte der Neunziger als Diskothek genutzten Prachtbau wieder zu einem Treffpunkt für die Menschen zu machen. Denn für Veranstaltungen – Ausstellungen, Feste und Konzerte – gibt es keinen besseren Ort, sagt die gelernte Bühnenmeisterin Stauß. Bereits seit 2008 finden Veranstaltungen statt, 2009 begannen parallel die Umbauarbeiten. „Es geht Schritt für Schritt voran“, sagt Claudia Stauß.